· 

Der kleine Wolf

Mopswelpe
Mopswelpe

Wir haben das große Vergnügen derzeit einen schwarzen Mopswelpen zu einem ordentlichen Mitglied des Rosepugs Rudel zu erziehen. Der kleine Wolf, der zuerst liebevoll Wölfi und mittlerweile eher Wolfi gerufen wird. Er ist eine Herausforderung,  ich hatte wohl total vergessen wie kleine schwarze Mopsrüden sein können. 

Nichts ist sicher vor ihm, weder die anderen Möpse noch das Inventar. Tischdecken sind eigentlich nur dazu da, um sie an den herab hängenden Zipfeln zu schnappen und dann kräftig dran zu ziehen. Alles was den Boden berührt gehört logischerweise den Zähnen des kleinen Wolf. Diverse Zeitungen,  Platzdeckchen, Stifte und Deko haben ihr Ende bereits im Mülleimer gefunden. 

Trotz Spielekorb mit reichlich hundegerechtem Inhalt findet Wolfi, viele Gegenstände sind es wert auf Bissfestigkeit geprüft zu werden. Der erster Spielekorb aus hübschem Weidegeflecht hat ebenfalls  schon seinen Zweck erfüllt und wartet auf die nächste Sperrmüllabfuhr.



Mopswelpe mit Biss
Mopswelpe mit Biss

Aber bitte, wer kann diesem Blick schon widerstehen... ich nicht. 

Fortsetzung folgt...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0