· 

Es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung

Mops im Humdemantel
Mops im Humdemantel

Auch an Tagen wie diesen müssen wir raus an die frische Luft. Rennen, bewegen, schnüffeln.... Herbststürme fegen übers Land und rütteln an den Ästen, deshalb meiden wir gerade lieber den Wald. Der Regen prasselt an manchen Tagen ohne Pause, durchtränkt den Boden bis zum Überlaufen. Also werden wir von oben und von unten nass. 

Ich trage Regenjacke und Gummistiefel, die Möpse nur die Regenjacken. Es dauert zwar etwas länger bis wir alle angezogen sind, die Zeit holen wir aber wieder auf, denn langes trockenrubbeln entfällt. 

Ausserdem beugen wir Erklärungen vor und sparen uns den Tierarzt und den Hustensaft.

Clever wer auf Prophylaxe setzt...wer kennt noch den Spruch: Vorbeugen ist besser als bohren!



Kommentar schreiben

Kommentare: 0