Specials, unser Ehrenplatz

Hier ist ein besonderer Platz, der Ehrenplatz

wir fühlen uns geehrt, unser Leben mit diesen besonderen Freunden teilen zu dürfen, 
und wir haben die Ehre sie für immer in unserem Herzen zu tragen.

BR Alanna`s Pugs Ronaldo 
*10.09.2007 - Import Brasilien

Ronaldo hat einen ganz besonderen Stellenwert in unserer Zucht und im Herzen, denn er war der erste Brasilianer der zu uns nach Gollenberg zog. Damit entstand eine innige Beziehung zu Brasilien, aus der unbezahlbare Freundschaften entstanden und noch einige Brasilianer nach Gollenberg folgten sollten. Ronaldo ist immer noch ein ganz entspannter Mopsmann, den nur Essen und schöne Frauen aus der Ruhe bringen. 


Im Namen der Rose Alfonso I. 

* 12.04.2004 +28.06.2018

Der erstgeborene Rosenmops ist über die Regenbogenbrücke gegangen. In unendlicher Liebe und Dankbarkeit bleibt sein Geist in unseren Herzen lebendig. Auf seiner Gedenkseite dürfen liebevolle Kommentare und Erinnerungen geteilt werden.


Pugwood`s Licorice Prince
*30.04.2009  +15.10.2018 – Import Schweden

Picasso der alte Schwede, hat unsere Zucht maßgeblich mit seinem feurigen Temperament und dem wunderschönen lackschwarzen Fell beeinflusst. Ich werde nie vergessen, wie seine Mutter Halle Berry, genannt Erika, einen Agility Parcour in beeindruckender Geschwindigkeit und Eleganz absolvierte. Das war wohl der Moment als ich mich für den kleinen Schweden entschied. Durch ihn gewannen wir viele Freunde in Schweden, vor allen seine Züchterin Gunilla Johnsson, die aus unserer Zucht "Im Namen der Rose Vilmar" importierte. Leider hat ein tragischer Unglücksfall ihn viel zu früh aus dem blühenden Leben gerissen.


Cindy *2000 - +2016 R.I.P.

Die Liebe bleibt, danke dafür!

Unsere Notmöpsin, sie zog im Alter von 5 Jahren bei uns ein, krank und ausgezehrt am Körper und alleingelassen mit ihren Ängsten. Die kurze Zeit die ihr noch blieb sollte sie im Kreise der Rosen-Möpse verbringen, die sie so liebevoll aufgenommen hatte.  Sie blieb dann bis fast zu ihrem 16. Geburtstag und wir schätzen uns sehr glücklich, die sanfte Seele samt ihren irdischen Besonderheiten doch so lange umsorgen zu dürfen.


Othello vom Ulmer Haus * 2001  +2011
Wer ihn kennenlernte war von seiner ganz besonderen Persönlichkeit verzaubert. Oft glich er einem Kind, mit großen Augen blickte er erstaunt in die Welt und betrachtete die Wunder dieser Erde. Wandelte verträumt durchs Leben, verlief sich dabei auch mal und fand trotzdem immer wieder den Weg nach Hause. 
Farwell my friend, until we meet again.


Welpen - Puppies